Ausflugsziele im Harz

… und Sehenswürdigkeitenin der näheren Umgebung

Damit Sie Ihre Urlaubzeit am Birnbaumteich noch bunter und abwechslungsreicher gestalten können, bieten sich im Raum Neudorf im Harz einige Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hier einige Beispiele…

„Titan-RT“ 
Weltweit
längsten Hängebrücke Ihrer Art!
Foto von www.harzinfo.de

Wippra – Winter u. Sommerrodelbahn

Burg`Falkenstein

    

Hexentanzplatz bei Thale

   

Ausflugsziele:

  • Neudorfer historischer Bergbau-Rundwanderweg (direkt vor Ort)
  • Straßberg mit Bergwerksmuseum Grube „Glasebach“ (ca.6 km)
  • Auerberg mit dem größten begehbaren „Eisernen Doppelkreuz“ der Welt (ca. 10 km)
  • Wippra Winter- und Sommerrodelbahn (ca. 15 km)
  • Stiftskirche „St. Cyriakus“ – Gernrode (ca. 15 km)
  • Gernrode mit Kuckucksuhrenfabrik (ca. 15 km)
  • Stolberg mit schönen Fachwerkhäusern und Erlebnisbad (ca. 15 km)
  • Die „Heimkehle“ als größte Karsthöhle Deutschlands (ca. 20 km)
  • Burg „Falkenstein“ in der Nähe von Meisdorf (ca 20 km)
  • Hexentanzplatz“ bei Thale, mit Tierpark, Bergtheater, Schwebebahn und Sommerrodelbahn (ca. 20 km)
  • Quedlinburg mit Schloß und sehr schöner Altstadt (ca. 25 km)
  • Stiftskirche „St. Servatius“ – Quendlinburg (ca. 25 km)
  • Die „Titan-RT“ spannt sich über das Bode-Staubecken.( ca. 30 km)
  • Rappbodetalsperre, größte Talsperre im Harz (ca. 30 km)
  • Kyffhäuser mit dem Barbarossa-Denkmal (ca. 35 km)
  • Halberstadt mit dem Halberstädter Dom (ca. 35 km)
  • Rübeland mit den 2 bekannten Tropfsteinhöhlen (ca. 45 km)
  • Wernigerode mit sehr schönem Schloß und Rathaus (ca. 50 km)
  • Brocken als höchste Erhebung im Harz (ca. 70 km)